Blogparade: “Euer bestes Foto 2009” auf Visuellegedanken.de

Fotografierende Blogger haben noch bis zum 10. Januar um 23:59 Zeit, ihr bestes Foto des abgelaufenen Jahres in Martin Wolfs Blogparade vorzustellen. Daran teilzunehmen, ist einfach und schwer zugleich: Einfach, weil es genügt, das persönliche “beste Foto” im eigenen Blog zu präsentieren und dabei einen Trackback zum entsprechenden Artikel auf Visuellegedanken.de zu setzen. Und schwer, weil sich Martin ein einziges “bestes Foto” pro Blog erbeten hat – da fällt die Wahl wohl schon deshalb schwer, weil es mehr als einen Gesichtspunkt gibt, unter dem sich ein Bild als “bestes Foto” qualifiziert. Nun, was soll’s – hier ist mein “bestes Foto”:

Windstill

(unterschiedliche Größen bei Flickr unter Creative Commons-Lizenz)

Warum ausgerechnet das mein bestes Foto ist? Weil es eigentlich auch ohne Farbe funktioniert. Weil es mit einer simplen Handykamera geschossen wurde. Weil mir bei seinem Anblick schlagartig jede Hektik schwindet. Weil es mit einer persönlichen Geschichte verknüpft ist. Das wird nicht jeder nachvollziehen können – aber es soll ja auch mein bestes Foto sein, und nicht jedermanns.

This article has 13 Comments

  1. Pingback: Es gab eine (Blog)parade zum besten Foto 2009 | Photozio
  2. Pingback: Blogparade-Euer bestes Foto 2009 Voting « Flo's Photography Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *